Unternehmenserfolg

Kennen Sie das? Alles ist soweit optimiert, die technischen Voraussetzungen stimmen, die Prozesse sind definiert, die Projekte laufen und dennoch klemmt die Säge?

 

Was ist es, was den Fluss der Dinge verzögert? 

Meine Erfahrung als Prozessbegleiter in Unternehmen ist, dass die Auffassung des Kunden-Lieferanten-Prinzips im täglichen Miteinander zu wünschen übrig lässt, obwohl alle glauben, es verstanden zu haben. Hier treffen sehr subjektive Meinungen aufeinander. Es macht Spaß zu sehen, was sich schnell und effektiv verändert, wenn das in Workshops oder Einzelcoachings thematisiert und verändert wird.

 

Ich unterstütze die Führenden und Mitarbeiter dabei, mit ihrer Leistung und ihrem Verhalten den Erwartungen der Kunden und des Unternehmens gerecht zu werden – ohne Stress, ohne Druck und in einer gesunden Balance von Anspannung und Entspannung. Das steigert Leistung und Zufriedenheit.

 

Sind Sie interessiert daran? Schreiben Sie an info@forge-a-head.de, ich rufe zurück. 

Ich freue mich auf Sie!

 

Wie schaffen wir uns eine messbare, leistungsorientierte Entwicklungskultur?

 

Wenn auch der erste Gedanke eines Unternehmens an externe Kunden gehen mag, ist bei genauem Hinsehen auch der Blick für die internen Kunden zu schärfen:

  • Wer leistet wem im Unternehmen einen "Dienst"?
  • Wie sieht es mit unserem internen Service aus?
  • Wer kennt die Wünsche seiner internen Kunden und wie geht er damit um?
  • Was verstehen wir unter "Dienstleistung"?

 

Sich auch am internen Kunden zu orientieren und dessen Erwartungen zum Maßstab unternehmerischen Handelns zu machen, ist eines der wesentlichen Erfolgsrezepte.

 

Service beginnt im Unternehmen: Mit meiner Unterstützung können Sie rechnen auf Ihrem Weg zum Serviceunternehmen.